Qigong

mit Andrea Mathis-Máté

Durch bewegung zur ruhe kommen.

Aus der ruhe kommt die bewegung.

Qigong ist eine alte chinesische Methode, um die Selbstheilungsfähigkeit zu stärken und wiederherzustellen.

 

Durch die Übungen bewegt und ordnet sich das Qi auf natürliche Art und kann seine vielen Funktionen gestärkt und ungehindert ausführen.

Die Atemfunktion, die verschiedenen Systeme im Körper arbeiten effizienter, Verspannungen lockern sich, Kreislauf und Blutdruck können sich stabilisieren.

 

Qigong Übungen wirken auf den gesamten Menschen harmonisierend und so ist dies u.a. auch im Stoffwechsel, der Verdauung und dem Schlaf spürbar. Der Bewegungsapparat wird gestärkt, geschmeidig gehalten und die Körperhaltung verbessert.


 

Die einfachen, langsamen und sanften Bewegungen können in jedem Alter ausgeführt werden und sind bestens zur Gesundheitsvorsorge geeignet. Mit zunehmender Übung wird die Fähigkeit ruhig zu werden geschult.

Gelassenheit, Freude und Natürlichkeit können so wieder Platz im Leben finden.

Qigong Kurse Februar - April

Qigong - nierenstärkendes gehen

DO 18:00 - 19:15 Uhr

15. Februar - 12. April 2018

Kein Kurs am 29. März 2018

 

Im Kurs wird Grundlegendes zum Qigong vermittelt und die Übung des Nierenstärkenden Qigong - Gehens erlernt. Während des langsamen Gehens werden Schritt, Armbe-wegung und Atmung koordiniert. Die Methodik zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus und hat u.a. eine sehr aufbauende Wirkung. In China gehört sie zu den "modernen Qigong Formen" und stellt eine wesentliche Therapieform in der Behandlung von chronischen Erkrankungen dar. Selbstmassagen sind Teil des Qigong und werden im Kurs erlernt und angewendet.

 

Kursbeitrag: 120 €

qigong - schwimmender drache & y jing ging

DO 19:30 - 20:45 Uhr

15. Februar - 12. April 2018

Kein Kurs am 29. März 2018

 

Die traditionelle Übung des schwimmenden Drachens und des Y Jing Ging Übungen (5 Bewegungen) werden im Stehen oder Sitzen ausgeführt. Die Übungen wirken harmonisierend und lassen das Qi sich in natürlichen Strukturen entfalten.

 

Selbstmassagen (Schwerpunkt Augen) sind Teil des Qigong und werden im Kurs erlernt und angewendet.

 

Kursbeitrag: 120 €


Qigong Kurse April - Juni

Qigong - nierenstärkendes gehen

DO 18:00 - 19:15 Uhr

19. April - 21. Juni 2018

Kein Kurs am 10. + 31. Mai 2018

 

Im Kurs wird Grundlegendes zum Qigong vermittelt und die Übung des Nierenstärkenden Qigong - Gehens erlernt. Während des langsamen Gehens werden Schritt, Armbe-wegung und Atmung koordiniert. Die Methodik zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus und hat u.a. eine sehr aufbauende Wirkung. In China gehört sie zu den "modernen Qigong Formen" und stellt eine wesentliche Therapieform in der Behandlung von chronischen Erkrankungen dar. Selbstmassagen sind Teil des Qigong und werden im Kurs erlernt und angewendet.

 

Kursbeitrag: 120 €

qigong - schwimmender drache & y jing ging

DO 19:30 - 20:45 Uhr

19. April - 21. Juni 2018

Kein Kurs am 10. + 31. Mai 2018

 

Die traditionelle Übung des schwimmenden Drachens und des Y Jing Ging Übungen (5 Bewegungen) werden im Stehen oder Sitzen ausgeführt. Die Übungen wirken harmonisierend und lassen das Qi sich in natürlichen Strukturen entfalten.

 

Selbstmassagen (Schwerpunkt Augen) sind Teil des Qigong und werden im Kurs erlernt und angewendet.

 

Kursbeitrag: 120 €



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.