yoga mit chiara castellan

die therapeutische weisheit des ashtanga yoga (Vormittag)

Armbalancen und umkehrstellungen (Nachmittag)

ORGANISATION

Workshop am Vormittag

Die therapeutische Weisheit des Ashtanga Yoga

SA 21. Oktober 2017

09:30 - 12:30 Uhr

Beitrag: 40 Euro

 

 

Workshop am Nachmittag

Armbalancen & Umkehrstellungen

SA 21. Oktober 2017

13:30 - 16:30 Uhr

Beitrag: 40 Euro

 

 

KOMBI-PREIS FÜR DEN GANZEN TAG

70 Euro

 


In diesen Workshops lernen wir die Grundlagen des Ashtanga Yoga kennen, um mit mehr Kraft und gleichzeitig Leichtigkeit zu üben. Die Ashtanga Praxis schafft in uns diese Gegensätze. Wir werden stark und gleichzeitig sanft, labil und beweglich, mutig und vorsichtig, sie wird uns an unsere Grenzen bringen und gleichzeitig erleben wir ein Gefühl von tiefer Zufriedenheit.

Wir werden die Praxis lieben und manchmal auch hassen.

Mit dem regelmässigen und korrekten Üben machen wir uns auf eine Reise nach Innen, einen Weg zum Glück und der Gelassenheit und erleben vielleicht einen Zustand wo die Gedankenwellen im Geist zur Ruhe kommen. Die Hitze welche entsteht wenn Yoga mit großer Sorgfalt und Hingabe über einen langen Zeitraum geübt wird verbrennt körperliche Verunreinigungen, negative Verhaltensmuster und schmerzhafte Gefühle. Erst dann kann sich die wahre Natur des Seins zeigen. Dies ist die perfekte Umgebung um dein wahres Potential zu erleben. Nähre deinen Körper und Geist durch Yoga und gebe deiner Praxis eine tiefere Dimension.


Die Therapeutische Weisheit des ashtanga yoga

Eine geführte Klasse für eine sichere Praxis

SA 21. Oktober 2017

09:30 - 13:30 Uhr

 

In diesem dreistündigen Workshop gewöhnen wir uns schlechte Angewohnheiten ab und lernen präziser und bewusster zu üben. Die korrekte Ausrichtung in der Stellung, kombiniert mit der Atmung, dem Aktivieren der Bandhas und dem Richten des Dristhi führt zur bewegten Meditation, der Ashtanga Yoga Praxis. So kommen wir sicher in und aus den Yoga-Stellungen und können diese ruhig und mühelos halten.

Die Konzentration führt nach innen. So praktizieren wir ohne Stress und Schmerzen und finden Kraft und Gelassenheit in den Asanas. „sthira sukham asanam“ (Patanjali, Yoga Sutra)

Es ist nicht wichtig, wie weit wir in der Ashtanga Serie sind – wichtiger ist, dass wir intelligent und therapeutisch praktizieren. Mit diesem Fokus werden wir ein Leben lang gesund auf der Matte sein können. Erkunde die wesentlichen Stellungen der Ashtanga Yoga-Methode, das Vinyasa System im Detail und lerne die Techniken, Ausrichtungen und die korrekte Atmung um den Körper in Asana zu stärken und in Harmonie zu bringen.

armbalancen und umkehrstellungen

Ein spielerischer Nachmittag zur Erkundung der Armbalances

SA 21. Oktober 2017

13:30 - 16:30 Uhr

 

Dieser Nachmittags-Workshop ist perfekt, um unser wahres Potential zu erleben und Kraft und Klarheit zu finden. Wir erkunden die wesentlichen Stellungen der Ashtanga Yoga-Methode, lernen die Übergänge aus Utkatasana und Virabhadrasana und die Technik und Modifikationen des zurück-und-nach vorne- Springens (auch als Jump Back und Jump Through bekannt), so dass wir sicher und elegant über dem Boden ‚schweben’. 

Auf diesem Prinzip aufbauend experimentieren wir spielerisch mit Umkehrstellungen wie Pincha Mayurasana, Handstand, Bakasana und anderen Armbalancen des Ashtanga Yoga. Wir nehmen uns Zeit, um tiefer in die Übungen einzutauchen und die verschiedenen Aspekte der Praxis - wie Kraft, Beweglichkeit, Stabilität und Atmung - im Detail zu beleuchten und zu üben. So können wir unser Verständnis für die Stellungen und die Ausrichtung in Bezug auf unseren Körper besser verstehen lernen. 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.