Nuad

passives Yoga / Thai-Yoga-Körperarbeit / Yoga for lazy people

mit Maria

Alles, was wir für uns tun, ist für andere. 

Alles was wir für andere tun, ist für uns.

Thich Naht Hanh

Nuad oder Traditionelle Thai-Körperarbeit entstand vor ca. 3500 Jahren in Thailand. Seither wurde es immer wieder von verschiedenen Entspannungstechniken wie Yoga beeinflusst und weiter entwickelt. Es ist ja auch beider Ursprung und ergänzt sich auf einzigartige Weise.

 

Das Zusammenspiel sanfter Bewegung, tiefer Dehnung und rhythmischer Atmung bewirken eine bessere Durchblutung des ganzen Körpers und fördern den Energiefluss. Wir arbeiten entlang der 72.000 Nadis (Energielinien im Yoga) und erreichen so Balance und eine tiefe Entspannung.  Nach einer Nuad Praxis fühlen Sie sich gestärkt und ausgeglichen.

 

Nuad wird bekleidet auf einer großen Matte am Boden durchgeführt. Tragen Sie für eine Nuad Praxis bitte lockere und bequeme Kleidung, die Ihnen Spielraum für die einzelnen Positionen lässt.

Für die Ausführung der Übungen sollten Sie unter-schiedliche Haltungen einnehmen können: sitzen sowie liegen auf der Seite, am Bauch oder auf dem Rücken.

 

Vor einer Nuad Praxis sollten Sie 1-2 Stunden davor nichts mehr essen. So können Sie diese noch mehr geniessen und fühlen sich danach erfrischt und befreit. Nuad ist eine wunderbare Möglichkeit, um in verschiedenen Lebensphasen, Entspannung und Wohlbefinden zu erlangen. 


 

Eine Einheit dauert je nach Wunsch ca. 60 oder 90 min. 

60 min - 60 €

90 min - 80 €

Impressions


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.