Yoga

rollen Sie die matte aus und kommen Sie bei sich selbst an

mit Maria, Sarah und Bettina

YOGA IST KRÄFTIGUNG IN ENTSPANNUNG. FREIHEIT IN ROUTINE. VERTRAUEN IN DAS SELBST.

YMBER DELECTO

Für die Einen ist es eine andere Form von einem Workout und für die Anderen ist es der Weg zu sich selbst. Auch so kann Yoga sein und das ist ok und zeigt das breite Spektrum vom Yoga.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich dem Yoga zu nähern und Yoga zu leben - an Asanas, Atmung und Meditation führt früher oder später kein Weg vorbei.

Das schöne dabei ist, dass jeder unabhängig von Zeit und Ort Yoga praktizieren kann. Je nach Stimmung und Möglichkeit kann man sich dem Yoga allein annähern oder in Yogaklassen, mit Familie und mit Kindern die Yogapraxis erleben.


mit yoga können Sie

  • Ihr Immunsystem stärken
  • Stress abbauen und den Schlaf verbessern
  • Rückenproblemen vorbeugen, da ihre Wirbelsäule gestärkt und besser durchblutet wird
  • mehr Körperbewusstsein und Koordination entwickeln
  • Balance und Stabilität gewinnen
  • mehr Konzentration und Fokussierung erlangen
  • die Funktion von Organen und Drüsen unterstützen
  • Muskeln dehnen und kräftigen
  • Unruhe ausgleichen und Entspannung lernen
  • ein Miteinander lernen ohne Wettbewerb - es gibt dabei keinen „Sieger oder Verlierer“

hier noch einige tipps

Vor einer Yogaeinheit sollten Sie 1-2 Stunden davor nichts Schweres essen.

Tragen Sie für die Yoga-Praxis angenehme und gut sitzende Sport- oder Baumwollkleidung.

Respektieren Sie die Grenzen Ihres Körpers, erzwingen Sie nichts und üben Sie sich dabei in Achtsamkeit.

 

Egal wie Sie Yoga praktizieren wollen, ob im Kurs oder in einer Privatstunde - wir freuen uns auf Sie! Rollen wir doch gemeinsam die Matte aus!



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.